+49 (0) 3327 4372490 info@marktgut.com DE | EN

3 Fragen

an Max Maier, Innovationsarchitekt/Werkstudent bei MARKTGUT seit 2017

Was liebst du an deinem Job?

Mein Job erlaubt es mir die in meinem Studium vermittelten Inhalte praktisch anzuwenden. Ich kann nicht nur bereits Gelerntes in die Projekte einbringen, sondern werde immer wieder mit neuen, abwechslungsreichen Aufgabenstellungen betraut, bei denen ich mir neues Wissen aneigne. Neben der Dynamik im Entwicklungsprozess schätze ich vor allem die Offenheit bei der Kommunikation mit meinen Teamkollegen, welche einen regen Wissenstransfer erlaubt und somit einen raschen Fortschritt der Projekte fördert.

Was liebst du an deinen Projekten?

Bei dem Projekt „wohlvertraut“ ist es mir möglich den gesamten Entwicklungsprozess einer entstehenden Anwendung zu durchlaufen. Dabei ist nicht nur technisches Können, sondern vor allem Kreativität beim Finden von Lösungsansätzen gefragt. Am meisten motiviert es mich dabei, dass ich in jeder Phase des Projektes eigene Ideen einbringen kann und somit die Entwicklung aktiv mitgestalte und lenke.

Was liebst du an MARKTGUT?

Die Arbeit mit einem Team bestehend aus jungen klugen Köpfen, welche nicht nur hohe Qualitätsansprüche an die Projekte selbst, sondern vor allem an ihre eigene Arbeit haben. Diese Professionalität gepaart mit einer losgelösten Hierarchie, die den Zusammenhalt fördert und einem so das Gefühl gibt, Teil einer Familie zu sein, stellen für mich eine optimale Arbeitsatmosphäre dar.